Frage an xcode4.2, objective-c, ios4 – Übergeben eines Arguments für die Gestenauswahl

0

Ich habe einer Beschriftung eine Geste hinzugefügt, und wenn ich darauf tippe, möchte ich showlbl auslösen, das int als Argument verwendet, aber ich erhalte einen Compiler-Fehler für:

UITapGestureRecognizer *gestlbl0 = [[UITapGestureRecognizer alloc] initWithTarget:self 
                                                action:@selector(showlbl:1)   ];

Vielen Dank!

Deine Antwort

1   die antwort
1

ben, d. H. Den Namen der aufzurufenden Methode. Die Form des Selektors (die Anzahl der Argumente) wird von der Klasse festgelegt und definiert, die Ihre Aktionsmethode aufruft (in diesem FallUITapGestureRecognizer).

Für diese bestimmte Aktionsmethode ist das einzige Argument für die Aktionsmethode ein Objekt vom TypUIGestureRecognizer *). Wenn Sie die Methode verwenden, um auf eine andere Variable zuzugreifen, müssen Sie eine entsprechende ivar / -Eigenschaft deklarieren und den Wert dort speichern.

Wie steht es mit der Absender-ID? Kann ich den Absender abrufen, in diesem Fall das Etikett, auf das die ID getippt wurde, und beispielsweise das Etikett-Tag überprüfen? Ich bin mir nicht sicher, ob ich Ihre Lösung in Bezug auf ivar verstehe. Wie kann ich überprüfen, welches Etikett getippt wurde? Ich bevorzuge es, nur eine Methode zu haben, die das gesamte Tippen von Etiketten an einer Stelle behandelt, anstatt eine Methode für jedes Etikett zu erstellen, das getippt wurde. Stk Stocki

Verwandte Fragen