Frage an putty, download, ssh, pscp – PSCP kopiert Dateien von Godaddy auf meinen Windows-Rechner

20

Ich möchte eine Sicherungskopie meiner Website erstellen, die auf godaddy gehostet wird.

Ich habe den Befehl pscp unter Windows DOS verwendet und versucht, den gesamten Ordner public_html herunterzuladen. mein befehl ist:

pscp -r Benutzer @ Host: public_html / d: \ sites \;

Dateien und Ordner werden ordnungsgemäß heruntergeladen. Das Problem ist jedoch public_html und andere Unterordner haben zwei Ordner wie "./" und "../". Aufgrund dieser beiden Ordner ist meine Kopie fehlgeschlagen und es wird eine Sicherheitsverletzung angezeigt: Der Remote-Host hat versucht, in ein '.' Zu schreiben. oder '..' Pfad! "Fehler.

Hoffe, jemand kann dabei helfen. Hinweis: Ich habe nur ssh-Zugriff und muss ihn von ssh-Befehlen selbst herunterladen.

Ich habe den Weg für dieses Problem gefunden. In meinem Fall funktioniert pscp -r -scp user @ host: public_html / * D: \ sites \ einwandfrei. Rajeev Roy

Deine Antwort

2   die antwort
36

z.

<code>pscp -r [email protected]:public_html/* d:\sites\;
</code>
hilf mir wirklich sehr! yomin
Gut gemacht. Ich weiß nicht, warum dieser von mir geschlichen ist. Wie ist dies eine Sicherheitslücke? Kann mir das jemand beantworten? Kevin Glynn
1

indem Sie am Ende Ihres Quellpfads kein '/' hinzufügen. Zum Beispiel.

<code>pscp -r [email protected]:public_html d:\sites
</code>

Mit dem obigen Befehl wird das Verzeichnis public_html erstellt, wenn es an Ihrem Ziel nicht vorhanden ist (d. H. D: \ sites). Mit dem obigen Befehl können wir einfach sagen, dass wir einen Klon erstellen könnenpublic_html beimd:\sites.

Verwandte Fragen