Frage an properties, delphi, automatic-properties, ide – Wie kann ich in Delphi IDE schneller eine Auto-Eigenschaft erstellen?

11

Ich muss viele einfache veröffentlichte Eigenschaften erstellen und verwalten. Ich nenne sie Auto-Eigenschaften, wenn sie so aussehen:

private
  FTitle: string;
published
  property Title: string read FTitle write FTitle;

Normalerweise erstelle ich sie wie folgt:

Name und Typ der Eigenschaft hinzufügen:

property Title: string

Eigenschaftsnamen auswählen und kopierenTitle Zur Zwischenablage.

Die Zeile mit anhängenread F Strg + V write F Strg + V ;

Drücken SieStrg + Umschalt + C und dies wird das private Feld erzeugen

Gibt es eine Möglichkeit, die Schritte 2 und 3 auszuschließen, um Eigenschaften schneller hinzuzufügen? Vielleicht ist es möglich, ein Makro dafür zu erstellen?

Einfach schreibenproperty Something: Boolean; und drückeCTRL + SHIFT + C und CodeCompletion erstellt ein Eigenschaftsfeldgerüst. Und sowieso dieVerfahren werden Setter genannt. TLama
Ich nehme an, wenn Sie wirklich wollen, können Sie alle Eigenschaften mit Strg-Umschalt-C erstellen und dann ersetzenwrite Set mitwrite F und entfernen Sie dieSet Verfahren auf einmal. user743382
Mit LiveTemplates (eingeführt in Delphi 2006 iirc) können Sie propf eingeben und Strg + J drücken. Stefan Glienke
Er ... Sie können normalerweise die Schritte 2 und 3 überspringen, indem Sie die Schritte 2 und 3 überspringen. Dadurch wird eine Prozedur zum Festlegen des Felds erstellt, die jedoch nichts anderes bewirkt, als das Feld festzulegen. Ist das für dich aus irgendeinem Grund unerwünscht? user743382

Deine Antwort

3   die antwort
4

Ich habe zum Beispiel ein Modell mit Feldern

private
  FTitle: string;
  FName: string
  FAge: Integer

Dann kopiere ich die Felder in den veröffentlichten Bereich und erstelle ein Makro

Gehe zum ersten Feld und drückeZuhauseSchlagenStrg + Umschalt + R um die Makroaufnahme zu startenBenutzenStrg + ->, Strg + <- undEnde Tasten für die Navigation und konvertieren Sie das erste Feld in Eigenschaft wieEigenschaft Titel: string Read FTitle Write FTitle;Nach diesem TrefferZuhause und gehe zur nächsten ReiheBeenden Sie das Makro durch SchlagenStrg + Umschalt + RFür alle anderen Felder drücken Sie einfachStrg + Umschalt + P

Zunächst scheint es schwierig, aber die Fähigkeiten werden sich auszahlen.

Wenn Sie GExperts verwenden, können Sie dieses Makro zur späteren Verwendung zur Makrobibliothek hinzufügen. dummzeuch
1

eingeben. Es scheint schneller zu sein.

16

In Delphi XE zum Beispiel:

Artpropf und schlagenStrg + J TastenanschlagSchreiben Sie den Eigenschaftsnamen und drücken SieTAB SchlüsselSchreiben Sie den Namen des Eigenschaftstyps und drücken SieTAB oderEINGEBEN Schlüssel und Sie sind fertig

Weitere Informationen zum Erstellen eigener Live-Vorlagen finden Sie hier:

Delphi Live Templates - http://delphi.wikia.comCreating Live Templates - http://docwiki.embarcadero.com

Verwandte Fragen