Frage an pcre, apache – Apache-Installation; libpcre fehler

43

Bei der Installation von Apache unter Ubuntu 11.10 erhalte ich folgende Fehlermeldung:

configure: error: APR nicht gefunden. Bitte lesen Sie die Dokumentation.

Ich habe die Anweisungen befolgtHierDann erhalte ich den folgenden Fehler:

configure: error: pcre-config für libpcre nicht gefunden. PCRE ist erforderlich und erhältlich vonhttp://pcre.org/

Was mache ich falsch und wie kann ich das beheben?

Deine Antwort

6   die antwort
18

nur den pcre-devel zu installieren:yum install -y pcre-devel. Musste nicht einmal verwenden--with-pcre danach.

Funktioniert auch für RedHat 6. Halmackenreuter
Das war auch alles was ich in Ubuntu brauchte. Tunsudo apt-get install libpcre3-dev (oder, wie Sie wissen, welches Paket / welche Version in Ihrer Zeit verfügbar ist, Future Boy), gehen Sie zurück und probieren Sie genau die gleichen Optionen aus./configure hab da ursprünglich den fehler. Sollte jetzt funktionieren. daemonexmachina
3
Debian

llation von Apache notwendig, einige Pakete und Bibliotheken zu haben, um Fehler zu vermeiden. Als nächstes zeige ich die Art des Fehlers und seine jeweilige Lösung

Aufbau

configure: error: kein akzeptabler C-Compiler in $ PATH gefunden

$ sudo apt-get install build-essential

configure: error: pcre-config für libpcre nicht gefunden. PCRE ist erforderlich und erhältlich vonhttp://pcre.org/

$ sudo apt-get install libpcre3-dev

Dann nehme ich die Konfiguration vor, die angibt, dass es im Pfad installiert ist/usr/local und nicht in/usr/local/apache2, sonst werde ich Bibliotheksfehler haben. Die Idee ist, dass die für httpd erstellten Bibliotheken auf enden/usr/local/lib so, dass diedynamischer Linker kennt sie.

$ configure --prefix /usr/local

Zusammenstellung

Und für die Kompilierung würde die folgende Installation einiger Pakete auch Fehler in einer sauberen Installation von Debian vermeiden.

xml / apr_xml.c: 35: 19: schwerwiegender Fehler: expat.h: Keine solche Datei oder Verzeichnis.

$ sudo apt-get install libexpat1-dev.

Es wird empfohlen, den Parameter -j3 zu verwenden, um die Kompilierung zu beschleunigen. Obwohl es auch ignoriert werden könnte.

$ make -j3
3

pcre. Ich habe pcre in einem anderen Verzeichnis "/ custom / location / pcre" installiert und den folgenden Fehler ausgegeben

configure: error: Did not find pcre-config script at "/custom/location/pcre"

um es zu lösen, die Flagge ändern--with-pcre=/custom/location/pcre zu--with-pcre=/custom/location/pcre/bin/pcre2-config

Ich hatte genau das gleiche Problem und die Verwendung von ./configure --with-included-apr --with-pcre = / usr / local / pcre / bin / pcre2-config löste es für mich - frage mich, warum dies jemals abgelehnt wurde !! Yogesh Devi
0

./configure --prefix / u01 / apache --with-included-apr --with-pcre = / usr / local / pcre / bin / pcre2-config

85

1.PCRE.org

2. Kompilieren Sie es mit einem Präfix und installieren Sie es:

./configure --prefix=/usr/local/pcre
make
make install

3. Gehen Sie zurück zu Ihrem Apache-Installationsort und kompilieren Sie Apache mit PCRE:

--with-pcre=/usr/local/pcre
Lässt sich der httpd-Prozess statisch mit PCRE verknüpfen? Oder muss ich sie in das kompilierte httpd-Zeug einbinden, wenn ich es tariere und teile? nterry
Eric, der Rechtschreibfehler für config in deinem Kommentar hat meine zwei Stunden vergeudet MohitC
Ebenso musste ich den vollständigen Pfadnamen der Datei für RHEL 5 angeben: --with-pcre = / usr / local / bin / pcre-cofnig Eric
Ich musste den pcre config Speicherort explizit so festlegen./configure --with-pcre=/usr/local/pcre/pcre-config in CentOS 6.3 Troy Knapp
1

RHEL 3 Einstellungsparameter ist nicht erforderlich--with-pcre auf pcre-config zeigen. Brauche nurpcre Pfad

Mein configure-Befehl:

./configure --prefix=/usr/local/apache2 --with-pcre=/usr/local/pcre
Ich entfernte die Anführungszeichen und brachte dies zum Laufen. Matt Cremeens
Danke, ich habe gerade die Anführungszeichen (") im Präfix param entfernt albertoiNET

Verwandte Fragen